OLD SCHOOL

© Copyright 2019 by Wellever AG

Zahlungsarten

NEW SCHOOL

Das airRED art.

Das airRED für Auge und Herz.

Unser jüngstes Projekt heißt airRED art. Das airRED ist nicht nur ein gesundheitsförderndes Infrarotgerät, sondern auch ein Designobjekt. Durch die Glasscheibe bietet das airRED viel Fläche für kreative Ideen, deshalb haben wir uns mit Künstlern zusammengetan, die unserem Produkt das gewisse Etwas geben und mit einer ganz persönlichen Note verzeichnen. Die Werke des Künstlers Hyazinth Pakulla sind stark autobiographisch gefärbt und erzählen von Erlebnissen und Reisen, geprägt von Fantasie. Die hier gezeigten Werke, gestaltete Hyazinth exklusiv für das airRED art.

Von jedem verkauften Werk gehen Teile des Gewinns an gemeinnützige Organisationen und an den Künstler selbst, denn die tolle Arbeit darf nicht unbelohnt bleiben. Die unterstützen Organisationen beschäftigen sich mit der Prävention von Krankheiten, die im besten Fall mit Wärmetherapie behandelt oder zumindest gelindert werden können. Eine Liste mit Krankheiten wo Infrarot gesundheitsfördernd eingesetzt werden kann, findest du hier. Die unterstützen Organisationen wechseln im regelmäßigen Abstand und wir berichten darüber ausführlich hier auf unserem Blog. Wenn du selbst gemeinnützige Arbeit leistet, melde dich gern bei uns, sodass wir abwägen können, ob deine Organisation auch für unsere Unterstützung in Frage kommt. 

Uns liegt das Thema Nachhaltigkeit am Herzen.

Beim Produktionsprozess achten wir auf einen bewussten Umgang mit Energie und Ressourcen. Wir verarbeiten nur ausgewählte und qualitativ hochwertige Materialen. 

 

Wir sind darauf bedacht Energie-und Rohstoffverbrauch sowie Emissionen und CO2 Schadstoffe so gering wie möglich zu halten. Unser Gründungsunternehmen Bemberg recycled Holzabfälle und verwendet sie für Wärmeerzeugung, um unseren Heizbedarf zu 80% zu decken. Das Holz wird von regionalen Zulieferern bezogen, sodass logistischer Aufwand und der damit verbundene Schadstoffausstoß deutlich verringert werden.

 

Mit Bemberg's neuster Entwicklung, dem Hybrid Heizsystem, wurde eine intelligente Lösung für Energieeffizienz geschaffen. Die Anbindung an das vorhandene Gebäudeheizsystem macht eine Energiekosteneinsparung von bis zu 50% möglich. Das Hybridsystem ist auch mit dem airRED kompatibel.

 

Die Nachfrage nach energieeffizienten und sozial verantwortungsvollen Produkten wird von einem allgemein steigendem Umweltbewusstsein beeinflusst. Wir suchen unsere Lieferanten sehr sorgfältig aus. Den optional erwerbaren Z-Hocker beziehen wir von einem Schweizer Sozialunternehmen mit der Mission Menschen in schwierigen Lebenssituationen (bspw. suizidgefährte oder drogenabhängige Menschen) eine Perspektive durch Arbeit zu geben und damit Struktur in den Alltag zu bringen.